Yogurette Eis selber machen – So geht’s!

Ice cream yogurette eis

Bildquelle: Edgar Zuniga Jr.

Die Tage werden heißer, der Sommer rückt näher: Es ist Zeit für ein erfrischendes Eis! Wir haben ein Rezept für ein Speiseeis gefunden, bei dem ihr nur so dahinschmelzen werdet: Yogurette Eis.

Um das Yogurette-Eis zuzubereiten benötigt ihr bestenfalls eine Eismaschine. Eine Eismaschine könnt bei amazon tatsächlich schon ab 29 Euro ergattern (HIER lang zu amazon).

Für die Eismasse den Joghurt, die Sahne und den Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. Die gewaschenen und entstielten Erdbeeren fein pürieren und sie unter die Joghurt-Sahne-Masse heben. Nun kommt alles in eine Eismaschine. Erst ganz zum Schluss werden die zerhackten Yogurette-Riegel dazugegeben. Und fertig ist die Eisspazialität aus dem eigenen Hause.

Tipp: Wer keine Eismaschine hat, kann trotzdem cremiges Eis herstellen. Dann benötigt ihr nur etwas mehr Zeit. Hier mehr dazu lesen.

Zutaten für selbstgemachtes Yogurette-Eis

250 g Erdbeeren (frische)
50g Zucker
1 Tafel Yogurett
350g Joghurt 3,5% Fett
1 Packung Sahne (200g)

Kommentar hinterlassen zu "Yogurette Eis selber machen – So geht’s!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*