Video: Erdbeer-Straßen-Eis, eine Technik, die begeistert!

Street food, Street ice creme, erdbeereis, straßeneisBy: Hanna Irßlinger Fotografie
Street food, Street ice creme, erdbeereis, straßeneis

Eisrollen, Street food ice creme
Bildquelle: Hanna Irßlinger Fotografie

Was genau soll man sich unter Straßeneis oder zu Englisch „Street Food Ice Creme“ vorstellen? Die To-Go-Variante im Hörnchen gibt es längst, daher ist es nun an der Zeit für etwas Neues.

Straßeneis hat seinen Ursprung in Thailand, dort wird das Eis vor den Augen der hungrigen Kundschaft auf einer eiskalten Platte hergestellt. Die Creme wird auf die kalte Platte gegossen und Früchte hinzugegeben, wie zum Beispiel einzelne Erdbeeren. Mit zwei Spachteln wird die gefrorene Masse immer wieder auf der Platte verteilt und aufgekratzt, so entsteht eine besonders cremige Konsistenz. Am Ende der Verarbeitung werden kleine Eis-Röllchen daraus geformt. Sieht das lecker aus! Schade, dass es diese Technik noch nicht nach Deutschland geschafft hat.

Kommentar hinterlassen zu "Video: Erdbeer-Straßen-Eis, eine Technik, die begeistert!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*