Vegane Schokolade aus nur drei Zutaten

Vegane Schokolade aus nur drei Zutaten

Für unsere Veganen-Schokoladenfreunde oder die, die Lust auf ein einfach Rezept haben, wir zeigen euch wie ihr mit nur drei Zutaten eine gesunde Schokolade selbst herstellen könnt.

Ihr braucht kalt gepresstes Kokosöl, reines Kakaopulver und Agavendicksaft. Statt Agavendicksaft könnt ihr optional Honig verwenden, jedoch ist dies dann kein veganes Rezept mehr!

Zuerst lasst ihr 50g Kokosöl in einem Kochtopf bei geringer Hitze flüssig werden. Dann gebt ihr 25g Kakaopulver dazu und schmeckt es mit Agavendicksaft ab. Ca. 1-2 Esslöffel reichen völlig aus.

Gießt die Schokolade nun in eine Silikonform (auf amazon ansehen) und stellt sie für 30-60 Minuten ins Gefrierfach.

Schnell und einfach, guten Appetit.

Das passende Video zu diesem Rezept findet ihr auf Youtube. Viel Spaß beim anschauen.

Kommentar hinterlassen zu "Vegane Schokolade aus nur drei Zutaten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*