Schokoladenessen-Kinderspiel

By: adriennf

Beim Schokoladenessen-Kinderspiel kommt es primär nicht auf den Genuss an, wie eigentlich der Fall, sondern vielmehr auf die Schnelligkeit und die Geschicklichkeit. Für Kindergeburtstage ist dieses Spiel hervorragend geeignet und wird den Kindern eine extreme Freude bereiten.

Benötigte Elemente:

  • 1 Tafel Schokolade
  • 1 Würfel
  • 2 Handschuhe
  • 1 Schal
  • 1 Mütze
  • Messer und Gabel
  • Schneidebrett

Ablauf:

Die Spieler sitzen auf dem Boden oder an einem Tisch. In der Mitte liegen Handschuhe, Mütze, Schal, Schokolade, Messer und Gabel. Es wird nacheinander gewürfelt. Wer eine Sechs würfelt, zieht sich sich so schnell es geht Handschuhe, Mütze und Schal an und darf nun mit Messer und Gabel die Schokolade anfangen zu essen. Die anderen Spieler würfeln währenddessen weiter. Bekommt einer in dieser Zeit eine Sechs, muss der, der die aktuelle Schokolade-Esser Mütze, Schal und Handschuhe ausziehen und an ihn weitergeben. Jetzt darf der Neue sein Können unter Beweis stellen.

Ziel des Spiels: So viel Schokolade wie möglich zu essen.

Andere Variante:

Hierbei erreicht man genau das Gegenteil des normalen Spiels: verlangsamtes Würfeln und Anziehen, verzerrte Gesichter. Es wird, statt einer normalen Tafel Schokolade, eine mit einem hohen Anteil an Kakao (99%) genommen und das Spiel ist erst zu Ende, wenn die komplette Tafel aufgegessen wurde. Guten Hunger.

 

Kommentar hinterlassen zu "Schokoladenessen-Kinderspiel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*