Schokoladen-Pralinen in Tierform ganz einfach selber machen

Schokoladenpralinen Tierformen gesehen bei amazon für 7,99 Euro
Schokoladenpralinen Tierformen gesehen bei amazon für 7,99 Euro

Schokoladenpralinen Tierformen
gesehen bei amazon für 7,99 Euro

Pralinen eignen sich ideal als Geschenk, speziell wenn sie selbergemacht sind und von Herzen kommen. Wir haben ein ganz einfaches Rezept für euch und dazu noch supersüße Tierformen entdeckt, die eure eigens kreierten Pralinen zum Hingucker machen.

Zutaten für selbstgemachte Pralinen:

200 g Schokolade, Vollmilch oder Zartbitter
100 g Butterkekse
50 g Puderzucker, gesiebt
50 g Butter
1 Flasche Butter-Vanille-Aroma oder anderes Aroma
etwas Kakaopulver oder Kokosraspel zum Bestäuben

Als ersten Schritt zerbröselt ihr die Butterkekse, indem ihr sie in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz bearbeitet. Anschließend wird die Butter geschmolzen und das Aroma darin eingerührt.Die Schokolade nun in einem Wasserbad schmelzen. Sobald die Schokolade vollständig verflüssigt ist, werden die Kekskrümel, der gesiebte Puderzucker und die Butter untergerührt. Nun die Masse in die Pralinenformen füllen. Wie bereits erwähnt, findet ihr bei amazon zum Beispiel ganz süße Tierformen. Aber auch andere Varianten.

Kommentar hinterlassen zu "Schokoladen-Pralinen in Tierform ganz einfach selber machen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*