Schoko-Oreo-Lasagne selber machen

Auf der Suche nach weiteren süßen Sünden sind wir heute auf ein geniales Rezept gestoßen: die Schoko-Oreo-Lasagne. Wie viele Kalorien sich hinter dieser Leckerei verstecken, möchte man erst gar nicht wissen. Was wir aber wissen: Es schmeckt grandios!

Um die Lasagne herzustellen, benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 32 Oreo Kekse
  • 125 g Butter
  • 300 g Frischkäse
  • 90 g Puderzucker
  • 300 g Sahne
  • Sahnesteif
  • 500 ml kalten Schokoladenpudding
  • eine Lasagne-Auflaufform (bei amazon ab 11,99 Euro erhältlich – HIER klicken)

Zuerst zerbröselt ihr die Oreos in feine Krümel. 2 bis 3 der Kekse für die Deko beiseite legen. Nun schmelzt ihr die Butter und vermengt sie mit den Kekskrümeln. Die Masse verteilt ihr nun als erste Schicht auf dem Boden der Auflaufform. Für die nächste Schicht, die Sahne steif schlagen. Die Hälfte von der Sahne wird anschließend mit dem Frischkäse und dem Puderzucker vermengt und in die Form gegeben. Als nächste Schicht folgt der Schokopudding, dann die restliche Sahne. Als Deko die restlichen Oreos darauf verteilen, ab in den Kühlschrank damit und genießen!

Quelle: http://stickafork.net/2013/03/chocolate-oreo-lasagna/

 

Kommentar hinterlassen zu "Schoko-Oreo-Lasagne selber machen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*