Riesen-Yogurette selber machen – Tolles Rezept!

Riesen-Yogurette selber machen – Tolles Rezept!Riesen-Yogurette selber machen Bildquelle: Screenshot Youtube

Habt ihr so etwas schon gesehen? Eine mutierte Yogurette! Wir auch nicht. Leider. Aber diese Yogurette im Großformat existiert wirklich – und das Beste: Ihr könnt den Monsterriegel im Handumdrehen zuhause nachbacken. Dank des Youtube-Channels der Multi-Kulti-Küche. 

„Ihr seid hier einer der BESTEN YouTube Blogger! Weiter so“, schrieb ein User zum Youtube-Channel Multi-Kulti-Küche. Und nachdem wir auf dem Videokanal für experimentierlustige Backfreunde nach dem Milchschnitten-Torten-Rezept jetzt auch noch die Formel für die Riesen-Yogurette zum Selbermachen gefunden haben, können wir uns dem ja nur anschließen. Weiter so!

Nachdem ihr jetzt mehrmals danach gefragt habt, haben wir uns auf die Suche nach der Backform gemacht. Es gibt verschiedene Größen bei amazon bereits ab 7 Euro.

Backform bei amazon bestellen

Backform bei amazon bestellen

Um die Riesen-Yogurette zu backen, benötigt ihr folgende Zutaten:

10 Blatt Gelatine
300 g Erdbeeren
500 g Sahnejoghurt
3 EL Zitronensaft
100 g Zucker
200 g Schlagsahne
1 Pack. Vanillezucker
150 g Vollmilchkuvertüre
150 g Zartbbitterkuvertüre
60g Haferfleks

Das Rezept stammt von der Multi-Kulti-Küche und ist ein Must-Have als Yogurette Fan!

4 Kommentare zu "Riesen-Yogurette selber machen – Tolles Rezept!"

  1. wo bekommt man so eine Form her?

  2. Eine lustige Idee aber ich werde es nicht nochmal machen. Zerbröckelt beim schneiden auseinander und durch die Gelantiene gibt es lauter Knubbel in der Creme. Hat für mich nichts mit einer yogurette zu tun. Musste das meiste leider wegschmeißen, echt ärgelich!

    • Hey Julia!
      Hört sich danach an, las hättest du die Gelantine 1. in zu heißem Wasser und 2. nicht gänzlich aufgelöst

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*