Rezept: Küken Cake Pops

Küken Cake Pops Bildquelle: zuckerstueck.at

Heute präsentieren wir euch das Rezept für wunderschöne Küken Cake Pops, perfekt für die Oster-Feiertage. Wir können euch sagen, es schmeckt einfach herrlich und ist definitiv nicht schwer zu machen. Das Rezept haben wir von einem unserer süßen Partnerin zuckerstueck.at. Probiert es aus! 🙂

Die Vorbereitung:

Styroporplatten mit Alufolie überziehen um sie so öfter benutzen zu können, Holz- oder Kunststoff-Stäbchen und die Verzierungen. Backofen auf 180 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Tipp: Der Teig sollte bereits einen Tag vor der Bearbeitung gebacken werden!

Die Zutaten:img_6056

für 20 Cakepops

Karotten Kuchen Teig:

  • 140g fein geraspelte Karotten
  • 90g weiche Butter
  • 90g Staubzucker
  • 1/4 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 110g Mehl
  • 1TL Backpulver

Frosting für Karotten Cakpops:

  • 140g Natur Doppelrahmfrischkäse
  • 100g weiße Kuvertüre
  • 60g weiche Butter

Verziehrung:

  • gelbe Candymelts
  • Zuckerherzen
  • Marzipan nach Belieben
  • Schokoladen Drops

 

Die Zubereitung:

Wie die Zubereitung genau verläuft, erfahrt ihr bei unserem Partner Zuckerstueck.at

 

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*