Rezept: Fondant au Chocolat mit weißer Schokolade

Fondant au Chocolat mit weißer SchokoladeBy: ljv
Fondant au Chocolat mit weißer Schokolade

Dessert
Bildquelle: ljv

Für die Creme-Brulee-Liebhaber unter euch! Wir haben eine tolle Alternative zum bekannten Dessert: Fondant au Chocolat mit weißer Schokolade. Die Küchelein sind superlecker!

Ihr benötigt nur fünf Zutaten:
100g weiße Schokolade
2 Eier
44 g braunen Zucker
2 Tüten Vanillezucker
50 g Mehl

So wird es gemacht:
1. Heizt den Backofen auf 160 Grad Celsius vor und fettet vier kleine Förmchen ein.
2. Lasst die weiße Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit könnt ihr die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und das Mehl langsam unterrühren. Die geschmolzene Schokolade wird ebenfalls untergerührt.
3. Füllt die Masse in die Förmchen.
4. Schiebt die Förmchen für etwa elf Minuten in den Ofen.

Fertig sind die Küchelein, wenn die oberste Sicht fest ist und leicht gewölbt und gebräunt aussieht.
Zum Nachlesen gibt es das Rezept auch auf Chefkoch.de

Kommentar hinterlassen zu "Rezept: Fondant au Chocolat mit weißer Schokolade"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*