Heißer Mini-Schokoladenkuchen

Schnell, heiß  und lecker: Ein Schokoladenkuchen für jeden Anlass und das in nur wenigen Minuten. So ist auch der spontane Besuch kein Problem, denn auch wenn es schnell gehen soll, kann es köstlich werden.

Ihr benötigt dazu 100 g Butter, 100 g feingehackte Schokolade, 100 g Zucker, 30 g Weizenmehl, eine Prise Salz, drei mittelgroße Eier und etwas Fett.

Zuerst werden die Formen mit Fett bestreichen. Dann wird die Butter und Schokoladen im Wasserbad zum schmelzen gebracht. Rührt am besten zwischendurch um. Währenddessen könnt ihr die Eier mit dem Zucker verrühren und das Mehl mit Hilfe eines Siebs hinzufügen. Während ihr rührt, gebt ihr die geschmolzene Schokolade dazu. Gut umrühren und in Muffinförmchen verteilen. Die Backzeit beträgt 5-6 Minuten. Anrichten und schon ist der Minikuchen fertig zum Servieren.

In folgendem Video könnt ihr euch anschauen, wie der Kuchen zubereitet wird.

Kommentar hinterlassen zu "Heißer Mini-Schokoladenkuchen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*