Erdbeer-Joghurt-Torte

Das Wetter wird immer schöner und unsere Lieblingsfrucht ist auch wieder da. Zu dieser Jahreszeit passt doch eine leichte Erdbeertorte.
Erdbeer-Joghurt-Torte

Zuerst backt ihr den Boden, den ihr anschließend abkühlen lässt.
Für die Erdbeer-Joghurt-Creme benötigt ihr Erdbeeren, Joghurt, Zucker und Zitronensaft. Diese mixt ihr zusammen. Anschließend nehmt ihr sechs Gelatine Blättchen und löst sie in einem Top auf. Nun mischt ihr etwas Creme unter und gibt dies zur restlichen Creme hinzu. Dies lässt ihr etwas im Kühlschrank ziehen. In der Zeit schlägt ihr die Sahne steif und rührt sie in die dickflüssige Creme unter. Die fertige Creme gießt ihr auf den Tortenboden (benutzt dafür einen Tortenring) und ab in den Kühlschrank. Sobald die Creme steif ist könnt ihr die Torte noch zusätzlich mit Puderzucker und Erdbeerhälften schmücken.

Die genaue Mengenangabe könnt ihr HIER nachlesen und das Video findet ihr auf Youtube.

Kommentar hinterlassen zu "Erdbeer-Joghurt-Torte"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*