Apfelauflauf

Mal kein Apfelkuchen, sondern hier werden die Äpfel mit einer Art Pfannkuchenteig in der Auflaufform gebacken. Es kann als Nachtisch oder auch zum Kaffee serviert werden und am besten schmeckt der Auflauf natürlich frisch und warm aus dem Ofen.
Das tolle Rezept findet ihr im Kochblog von Sandra.

Kommentar hinterlassen zu "Apfelauflauf"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*